„…unserer Medien. Kein Wort, keine Frage danach, wie Gewalt und Gegengewalt, wie Kriege und Terror zusammenspielen…“

exclusiv: der-postillon.com: „…Von der Leyen erleichtert, dass jetzt niemand Deutschlands Kriegsbeteiligungen hinterfragt…“

u. jungundnaiv.de (via youtube): Bundesinnenministerium spielt „Mein Name ist Hase

+ + +

inzwischen: Nachgelegt! VOM…Trauerspiel…ZUMStaatsstreich auf leisen Sohlen…!!

u.

Gerhart Baum, ehemaliger Innenminister zu: Anschlag in Berlin, Polizeieinsatz in Köln:
Deutschland brauche mehr Selbstbewusstsein, nicht neue Gesetze – Die Angst wird parteipolitisch benutzt
ein Zitat daraus: „…Diese Demokratie ist in ihrer Substanz nicht in Gefahr, aber nur dann, wenn die Demokraten sie mit ganzer Kraft verteidigen. Das Grundgesetz muss verteidigt werden mit seinem Postulat der Unantastbarkeit der Menschenwürde…“

mein kommentar: ok, wir hatten schon schlimmere innenminister in diesem land, zugegeben! Aber: welche demokraten sind gemeint? die korrupte baggage in berlin? u.: menschenwürde? ich empfehle dem „herrn“ mal ein paar tage abgehartzt zu sein..!
insgesamt: da glaubt einer noch an den Weihnachtsmann!
ich fürchte die verwerfungen werden nur immer krasser u führen zu einem „jeder gegen jeden…“ -weiter nützlich für die da oben!
-> vgl zb norbert schramm

Advertisements