zuletzt aktualisiert: 14.05.16:

ein versuch

vielschichtiges:

zentral:
zb. Michael Lüders: Wer den Wind sät -Was westliche Politik im Orient anrichtet -> als vortrag ,
James Risen – Krieg um jeden Preis (-u. was demnächst auf uns zukommt: Afrika: siehe zb: wdr.de:die story – Hungrig nach Profit – Wem dient die deutsche Entwicklungshilfe? -> auf youtube zu sehen u. Heiner Flassbeck (Ex-Chef-Volkswirt bei der UNO-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTAD) in Genf): -Launiges zum Umgang der Vertreter Deutschlands mit den Sorgen der Entwicklungsländer-: Wir müssen etwas in den Herkunftsländern der Flüchtlinge tun – welch ein Hohn!)

.

.

14.05.2016: Essay von Heiko Flottau: „Zu 100-Jahren-Sykes-Picot-Abkommen – Anmerkungen zu einer Region voller Konflikte.…“
u aus soziologisch/volkswirtschaftlicher Sicht: Stephan Schulmeister: „Der Neoliberalismus raubt den Traditionsparteien ihre Identität und bereitet den Boden für die rechte Versuchung -Die neuen Verführer mit den alten Programmen…“

u folgen der neoliberalen beggar my neighbour – politik: http://www.taublog.de/lob-zwischen-leichen

-> wir sind pack! http://www.spiegel.de/politik/deutschland/augstein-wir-brauchen-einen-linken-populismus-a-1050085.html u http://www.fr-online.de/flucht-und-zuwanderung/fluechtlinge-was-angela-merkel-nicht-sagt,24931854,31606486.html

merkels willkommen ist m.e. widerlich aber/und durchsichtig: es zielt auf die zwei klassen flüchtlinge: die gut-ausgebildeten u „integrierbaren/integrierungswilligen“ (gerade: aus Syrien: gleiche Hautfarbe u ähnliche Kultur…), u die anderen… (dazu zb zuletzt Jakob Augstein: Die Vertrauensfrage , Dagmar Henn: Finsternis ist Licht . Albrecht Müller: PR-Strategie der CDU-Vorsitzenden u Willy Wimmer: „Migration wird als Waffe gegen unsere Länder und die Bevölkerung benutzt“ … )
erstere sind: hurra, die noch billigere arbeitskraft für deutschlands kapital! : nach der (nicht etwa dem… -wie die journaille uns ständig weiszumachen sucht-) facharbeiter-mangel folgt nun die asylantenschwemme: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/daimler-chef-will-in-fluechtlingszentren-neue-arbeitskraefte-finden-a-1051654.html#ref=rss -> Norbert Häring’s Neujahrs“gegen“ansprache: Warum wir Flüchtlinge nicht integrieren dürfen -> Kommentar in der nytimes.com: „Germany on the Brink“ -> Offener Brief von Flüchtlingen in Deutschland

dazwischen: Asylrechtsverschärfung: Scharfer Widerspruch aus der Zivilgesellschaft

derweil im „Hintergrund“: german-foreign-policy.com berichtet: „Deutschland schottet sich ab“ u. „Abschreckende Wirkung“ …

.

wielange das alles „gut geht“??

.

es brennt https://derhavasbloggt.wordpress.com/2015/04/24/es-brennt/

mir grausts!!!

Erste Wahl nach der Flüchtlingskrise verdoppelt den Anteil der FPÖ-Wähler -> Oskar Lafontaine: Millionärssteuer einführen – der Tisch für die Flüchtlinge muss von den Reichen gedeckt werden u https://www.facebook.com/oskarlafontaine/photos/a.198567656871376.47953.188971457830996/942388035822664/?type=1&theater

exemplarisch: http://www.nachdenkseiten.de/?p=27490

rtdeutsch.com: Ex-CIA-Analyst Ray McGovern und Elizabeth Murray in Berlin: Direkte Einblicke in das Zentrum des Imperiums

und

http://www.rtdeutsch.com/30113/meinung/lars-maehrholz-im-rt-deutsch-interview-rueck-und-ausblick-nach-15-jahren-mahnwachen-fuer-den-frieden/

sowie

vom isw – Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V. München: „…Wider die Asyl-Lügen und Vorurteile…“ , Enno Lenze: „…FAQ für Besorgte Bürger…“ u. Joerg Wellbrock: Flüchtlinge, Ihr habt gefälligst arm zu sein! . . Bedrückte Bürger, eure Angst ist berechtigt!

.

was passiert hinter den Kulissen: Umbau des Rechtsstaats und Militarisierung der Politik

nicht zuletzt: Gert Ewen Ungar: Das große Bild hinter den täglichen Nachrichten: „…Die Erzählung des Westens über sich selbst bricht in sich zusammen… Es geht darum ein durch und durch unsoziales Wirtschaftssystem, das Leid für die Mehrheit und Wohlstand für ganz wenige schafft… zu verhindern…“