(mein kommentar zu http://www.sueddeutsche.de/politik/streit-um-betreuungsgeld-auf-kosten-der-aermsten-1.1341141?commentCount=123&commentspage=11#kommentar1645696 -vom 25.04.2012 um 13:18 Uhr)

abwählen! schmeisst die korrupte bande aus den parlamenten…!

.

…denn nicht mal mehr freie debatten laufen da…!

.

….geschweige denn dem gewissen (wer von denen spürt sowas noch) verpflichtete abstimmungen…

.

u morgen donnerstag ab 10.40 wird ein weiteres schauspiel gegeben:

die abschliessende „Debatte um Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher“ (-> http://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2012/38650452_kw16_sp_hartzIV/index.html) mit „Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit und Soziales“

-aber immerhin:… über letztere wird der Bundestag namentlich abstimmen…

die herrschaften sind eben anderen verpflichtet, nicht SOO sehr uns gegenüber… -merkt sie euch alle gut!!

siehe auch http://www.katja-kipping.de/topic/36.politisches.html

.

.

.

lies dazu auch die Einschätzung von Wolfgang Nešković (Richter am Bundesgerichtshof a.D.): „…Sanktionen bei Hartz IV: unbedingt verfassungswidrig!…“