oh oh mit DEM mann steht uns was ins haus…!

zuletzt aktualisiert: 26.06.14:

-siehe zb. Der Bundespräsident des Kapitals: Die bevorstehende Wahl Joachim Gaucks ist Ausdruck eines Eliten-Konsens -nebst den (leider nicht-direkt-verlinkten) quellen- — Weitere Facetten? ok, zb. Interview mit Hans-Jochen Tschiche: „Der Anti-Gauck„, auf de.indymedia.org/2012/02/325146.shtml, von Uli Gellermann: „Ein Alptraum von Freiheit – Die Gauck-Maschine walzt alles platt“ oder Man­fred Hegner: „Joachim Gauck – ein der Freiheit verpflichteter Demokrat und Lehrer des Volkes? (Ein politischer Lebenslauf)

.

hmm, aber das gute das ich an der sache u an dem „neuen“ sehe ist, dass da immerhin viele kristallisationskeime zu fruchtbaren prozessen JETZT SCHON sichtbar sind . . .

.

ergänzung von mitte juni 2012:

zitat Gauck(ler) (lt. „spiegel.de„)

„…Diese Bundeswehr ist keine Begrenzung der Freiheit, sondern eine Stütze unserer Freiheit… …Dass es wieder deutsche Gefallene gibt, ist für unsere glücksüchtige Gesellschaft schwer zu ertragen…“

.

u. (m)ein kommentar dort – Z E N S I E R T ! –:
ca. http://forum.spiegel.de/f22/bundespraesident-gauck-wirbt-fuer-auslandseinsaetze-der-bundeswehr-63283-54.html), ca kommentar-nr 534: 12.6.12: 12:05: biopilz:
titel: …endspiel…
text: herrlich guter mann dieser heroe u herrlichen zeiten führt er uns entgegen

…….. …tja, der kapitalismus kommt mal wieder an seine „natürliche“ sättigung u nach dem kollektiven
…….. raffen u schaffen treten wir nun mehr u mehr in die phase der kollektiven zerstörung ein…!

…….. …und das ehemalige nachrichtenmagazin sekundiert genauso natürlich…

…….. -es behaupte später niemand er habe nichts gewusst u konnte nix machen!!

…….. -find ich einfach nur zum kotzen

.

(mehr? -> anmerkung)

.

sowie mein schreiben an den herrn:

Ihre Nachricht an das Bundespräsidialamt
Anrede * …………. Herr
Vor- und Zuname * thomas ziegler
E-Mail ……………. thomas@biopilze.de
Thema * …………. Nachricht an das Bundespräsidialamt
Betreff …………. …elender (=nicht „glückssüchtiger“) KRIEGSTREIBER…
Ihre Nachricht *….. (mit verweis auf Art. 26 Abs.1 GG u.§ 80 StGB)
…………………… am besten bitte selber an die front! SOFORRRTT!! GGGGRRRR!!!
…………………… (vgl. https://biopilz.wordpress.com/2012/02/23/der-nachste-bitte/ )

.

18.02.13: ein Brief an den „Freiheitsleerer“:
(offenbar im wortlaut in publikative.org: „Aysen Tasköprü weist Gauck-Einladung zurück“ (+weitere kommentare zb hier!!) -find ich gut, mein mitgefühl für unsere mitbürger!!! –
u. am 25.02.13: Albrecht Müller: Bundespräsident Gauck: „…Rede zu Perspektiven der europäischen Idee. Eine Einschätzung…“

.

02.07.13: In der Sache: Edward Snowden: golem.de: „…Bundespräsident hat für ‚puren Verrat kein Verständnis‘…“ : => twitter.com: #notmypresident!!!

.

15.06.14: Gauck, der Feldherr!! -> buergerstimme.com: „…Herr Gauck, tun Sie dem deutschen Volk einen Gefallen und treten Sie zurück…“ und …Artikel 26 Grundgesetz in Verbindung mit § 80 Strafgesetzbuch…
(vgl jüngste Aussagen des Oberhirten…)

.

18.06.14:
Todenhöfer stellt Gauck als 'Dschihadisten' dar
Thorsten Hild: wirtschaftundgesellschaft.de: Krieg und Frieden: Marcus Pindur (Deutschlandfunk) versus Jürgen Todenhöfer

.

19.06.14:
Albrecht Müller, nachdenkseiten.de: „…Gauck der oberste Einflussagent der USA in Deutschland…“ -> u die (beabsichtigte) Wirkung: –Über den Hessentag zum Auslandseinsatz

.

.

.

.

26.06.14:
P E T I T I O N
Rücktritt von Bundespräsident Joachim Gauck
openpetition.de/petition/online/ruecktritt-von-bundespraesident-joachim-gauck

.


anmerkung:
– N O C H mehr WÜRGreiz gefällig?? dann lesen Sie den beitrag von Albrecht Müller, nachdenkseiten.de: „…Nie wieder Krieg – Diese Einsicht soll offensichtlich endgültig der Vergangenheit angehören…“