miteinander sprechen… über „lager“ hinweg!

zuletzt bearbeitet 21.11.20, 23uhr:

...abschließend das bekannte Zitat von Martin Niemöller: “Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.”Eines dürfte am Ende klar sein: Die oppositionellen Kanäle und sogenannte ‘alternative Medien’ werden auf andere Plattformen ausweichen oder werden sich andere Strukturen schaffen. Wenn also immer mehr kritische Kanäle und Stimmen von vielbesuchten Plattformen wie ‘YouTube’ verschwinden, dann ist eine noch stärkere Spaltung in der Wahrnehmung und im Debattenraum der Gesellschaft erwartbar und eine verstärkte Entwicklung hin zu noch mehr “Filterblasen”-Erscheinungen droht. Denn eines werden die oppositionellen Kanäle sicher nicht tun: sich geschlagen geben...

.

TOTALE DESINFEKTION | Das 3. Jahrtausend #55Der Bundestag hat das neue Infektionsschutzgesetz mit weitreichenden Grundrechtseinschränkungen beschlossen. Zunächst sahen wir das kritisch – doch dann erblickten wir das Licht und verstanden endlich die Wahrheit.Und zwar die richtige Wahrheit. Das ist auch gut so – denn vielen Kollegen, die sich kritisch äußerten, wurde der YouTube-Kanal gelöscht. Soweit wollen wir es nicht kommen lassen. Und so berichten wir diesmal richtig – über die Handvoll Covidioten, die sich vor dem Bundestag zusammengerottet hatten, um angeblich das Grundgesetz zu retten. Über Säuberungsaktionen des Geheimdienstes im Meinungskorridor. Über Querdenker im Königreich. Über den Triumph des „President Elect“ Joe Biden. Und über die vorbildliche Zusammenarbeit des dänischen Geheimdienstes mit der NSA...

.

Zeit für die Einführung von demokratischen Elementen in unsere „Demokratie„: Abstimmungen, die Abschaffung von demokratiefeindlichen Elementen wie des Fraktionszwanges usw

Dirk Pohlmann über: Klaus Schwab – The Great Reset
-u 14.11.20: Sky News Australia: ‘Great Reset’ in Davos at the forefront of a ‘great deception’ in the free world

Shoshana Zuboff – Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus.pdf -> video
Werden Kinder&Enkel einmal fragen Wo warst Du, als die Freiheit starb?
...egal wie man es betrachtet,welch' Sorge dich umnachtet,was jetzt passiert, ist fern von demwas ich für möglich hielt... Menschen dürfen nicht mehr selbst entscheiden,ob sie an Krankheit oder Einsamkeit leiden,alles ist der Illusion von Sicherheit verschrieben. Ein altbewährter Helfer kriecht aus seinem Loch, die Angst, sie funktioniert immer noch,Angst macht dich gefügig, Angst macht dich taub, Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!Man weiß nicht alles über den Entzug der Mündigkeit ,aber man ahnt schon, daß er nicht die schönsten Gesichter zeigt, Denunziantentum ist wieder mal en vogue. Wenn wir nicht funktionieren, werden die Pforten schließen, viele geben auf, Millionen Tränen werden fließen,zu Flüßen aufbegehren und in die Meere spülen...unbeachtet und seit viel zu langer Zeiterdulden Menschen anderer Länder schlimmstes Leid, doch wenn's um uns geht, steht die Erde still. Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!All' das was uns stärkt wird kaum besprochen,der kritische Geist hat sich verkrochenganz schnell läßt man sich führen anstatt unbequem zu seinDemut spüren, selbstbestimmt bleiben,mal bescheiden, mal maßlos übertreiben.Nichts ist sicher, wenn man das Licht der Welt erblickt. Die Angst läßt uns erstarren, bloß nicht dran denken, dem Tod keinen Gedanken schenken,aber frei zu sein heißt das Tau zu kappen.Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!Du bist dies, du bist das, du bist dumm! oh Mann bin ich froh, daß ich dich dissen kann!daß ich weit weg von dir mal so richtig auf dich pissen kannhörst du nicht was der Experte dort sagt:Doch schon aber ich habs hinterfragt...was?da gibt es noch so einiges... sich nichtwas?der sagt was anderes, das gehört sich nicht!was?der ist auch bekannt, ich kenn ihn nichtder hat ja plötzlich so'n ganz komisches Gesicht was?uff ist der mann hier alt, hey ist der schon in Rentenicht, daß ich hier noch meine Zeit verschwendewas?der hat wie so oft geplantkann der uns hier nicht seine Meinung nicht erspar'njeder hat nur seinen eigenen Gottund steckt bei ihm seinen Kopf unter's Schafottdie Empathie versteckt sich unter dem Gesichtschäm dich und denk: ach, die hör'n sich nicht!Was uns am Ende bleibt ist Menschlichkeitdoch gerade jetzt bleibt dafür wenig Zeitwas mag da alles kommen wenn wir die Ohren spitzenkeine Platitüden, nichts in die Arme ritzenes ist der Moment der uns am Leben hält-den wir nur selten greifen könnendenn wenn er freundlich vor uns stehtlächelt er verschmitzt und geht...

.

Corona-Maßnahmen: „Zu viele Richter verstehen sich schon fast als Teil der Regierung“ „Wenn jemand mit dieser Verantwortung nicht fertig wird, soll er die Richterrobe ausziehen und an den Nagel hängen.“ Diese Worte stammen von Thorsten Schleif, der selbst Richter ist. Im NachDenkSeiten-Interview kritisiert Schleif scharf die Entscheidungen der Gerichte im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen. Schleif, der auch als Sachbuchautor bekannt ist, stellt klar, wie die Rechtsprechung in Corona-Zeiten aussehen müsste und zeigt die Ursachen auf, warum Gerichte massenweise auch die schwersten Grundrechtseingriffe durchwinken...

.

Der Widerstand braucht eine eigene Druckerpresse! Seit Mitte März 2020 ist klar, dass es bei Corona nicht um die Bekämpfung eines Virus geht. Deshalb begannen wir bereits am 28. März mit den ersten Demonstrationen für das Grundgesetz. Seitdem haben Millionen Menschen in der ganzen Bundesrepublik, in Europa und der ganzen Welt für ein Ende der unverhältnismäßigen Maßnahmen und des autoritären Gesellschaftsumbaus aufbegehrt. Zu Beginn hatten wir, wie alle, noch die Hoffnung, dass wir mit unseren Versammlungen und Zeitungen eine rasche Umkehr des Regierungskurses erreichen könnten. Nachdem jedoch die Stimmen von ausgewiesenen wissenschaftlichen Expertinnen und Experten nicht mehr gehört wurden, selbst Demonstrationen mit Millionen von Menschen nichts änderten und die Regierung nun erneut einen totalitären Lockdown ausruft, wird mit dieser Woche klar: Wir werden alle noch lange im demokratischen Widerstand sein. Wir werden nicht weichen, sondern stärker!
zb: Differenziert und diskutiert wird nicht mehr. Es herrscht ein Informationskrieg, ein Kollaps des öffentlichen Debattenraums. Der Debattenraum ist das Herz der Demokratie, und dieses setzt gerade hin und wieder aus -> Wochenzeitung DEMOKRATISCHER WIDERSTAND N°27. S.8
mehr
Read more…

(m)ein kommentar zu Hermann Ploppa u die Antifa…

Antifa“ und das Ende der kontrollierten Opposition | Von Hermann Ploppa
kenfm.de/antifa-und-das-ende-der-kontrollierten-opposition-von-hermann-ploppa -> facebook.com/story.php?story_fbid=1432851580237831&id=100005390079429
-> facebook.com/story.php?story_fbid=10157898435078121&id=527483120
ich sag mal 'du', hermann, ok?!: 'gewaltlosigkeit führt zu waldlosigkeit' iss so!, leider!! die bechsteinfledermaus allein hätte NICHT gereicht!!! daher meine volle zustimmung zu der parole!! -fast den gesamten rest deines beitrags teile ich ansonsten!!! ich engagiere mich übriges hier...
ergänzung vom 30.10.20: Chris Hedges – Der letzte Akt (.mp3) Will die Menschheit nicht gemeinsam mit ihrem Lebensraum zugrundegehen, muss sie sich aus dem Bann der neoliberalen Narren und Betrüger befreien… -und [etwas psycho:]-
Bernhard Loyen – Sind sogenannte CO2-Klimaskeptiker therapierbar? (.mp3)

+ + +

mehr? -> zb waa.blogsport.de/2020/06/15/fridays-for-future-vs-ende-gelaende-ihr-muesst-ein-wagnis-eingehen

(m)ein kommentar auf andreaskemper.org/2020/05/03/crash-statt-care-virtuelle-und-apokalyptische-maennlichkeit-2

andreaskemper.org/2020/05/03/crash-statt-care-virtuelle-und-apokalyptische-maennlichkeit-2/#Ueberblick : andreaskemper.org/2020/05/03/crash-statt-care-virtuelle-und-apokalyptische-maennlichkeit-2/#comment-8092 :

der dort natürlich nie auftauchte sondern gleichdrauf im daten-nirvana verschwand…

daher hier dokumentiert!

von thomas@biopilze.de, thomas ziegler 22.10.20, 22 uhr:

danke, find, sind ganz wichtige artikel! (auch verlinkt auf: waa.blogsport.de/gruppen/politick )

-möcht noch ergänzen: Hinweis auf Wilhelm Reich „Massenpsychologie des Faschismus“ (im org zb hier: gen.lib.rus.ec/fiction/F86F2A15CEA923DEA33997D4C99D4434 )

u Markus Krall würd ich ja auch immer zb Heiner Flassbeck ( youtube.com/results?search_query=Heiner+Flassbeck&sp=CAI%253D ) entgegensetzen!
-zugegeben, ist keine ganz leichte kost… -aber hier in schland ist eben leider MAKROökonomisches denken noch nicht wirklich breit entwickelt u rezipiert: eher die -sich damit beissende!!!- MIKROökonomie der schwäbischen hausfrau: [ergänzung vom 23.10.20: typisch mikroökonomische denke: zb: sparen ist gut, schuldenmachen ist schlecht, Dtl. der GUTE exportweltmeister vs. (zb) die FAULEN griechen… usw….] *grusel* u mit der volkswirtschaftlich-erkenntnis-theoretisch einhergehenden „schiefen wickelung“ dh dem UNverständnis der VOLKSwirtschaftlichen zusammenhänge erklärt sich m.e.n. vieles weiteres politisch-dräuendes… [Ergänzung vom 23.10.20: zb aktuell: „Der Corona-Schock und die Weltwirtschaft von morgenHeiner Flassbeck und Jens Berger im Gespräch“ -mensch beachte auch die kommentare drunter…!] (ach ja u ne kurze antwort zu krall hier (ca ab 10min))

(noch tiefer in den kaninchenbau? zb wolfgang-waldner.com/volkswirtschaftslehre )

ABER:
vor allem geht nichts über arbeit an sich selbst! -möcht daher „Radikale Therapie“ empfehlen!!

ALLE?! in der Politik IM „WERTE-„WESTEN vom wilden Affen gebissen…?!?

oh oh von Putin 2001 zu Lavrow 2020
– das ist die Quittung, Leute! – Ihr kotzt mich so an!!! –

.

Wie konnte es soweit kommen?

.

Gut auf den Punkt bringt es Thomas Röper:
Deutsch-russisches Verhältnis:
Beziehungen zerstört, Band des Vertrauens zerschnitten

Willy Wimmer im Gespräch mit Albrecht Müller: Globale Sicherheit vor dem Absturz?
Video-Gespräch vom 19. November 2020
Willy Wimmer und Albrecht Müller diskutieren über Trump und die gefährliche Eigenmächtigkeit des US-Militärs, über Kramp-Karrenbauer und den Wegfall der Option Frieden durch Sich-Vertragen, Afghanistan und die deutsche Marine im südchinesischen Meer.
* Willy Wimmer, ehem. Verteidigungspolitischer Sprecher der CDU/CSU und Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung
* Albrecht Müller, Herausgeber der NachDenkSeiten.de; ehem. Leiter der Planungsabteilung im Bundeskanzleramt bei Willy Brandt und Helmut Schmidt
Kriegsministerin Kramp[f]-K[n]arrenbauer: Sicherheit durch Sich-Bewaffnen? *grusel*

.

Reinhard Mey & Freunde - Nein, meine Söhne geb' ich nicht
Shared September 29, 2020
Alle Beteiligten Künstlerinnen und Künstler haben mit ihrem Gesang, ihrer Kunst und ihrem Handwerk aus Idealismus und persönlichem Engagement dieses einmalige Projekt verwirklicht...ein Geschenk...das wir Euch nun weiterschenken:
...in der Reihenfolge ihres Auftritts - wirkten bei den Aufnahmen und dem Video mit: Moira Serfling (Sängerin der Hamburg Pop-Duos „Nervling“), Silke Meyer (ehemals Violinistin bei „Subway To Sally“, jetzt bei „Sidetrack“), Holly Loose (Leadsänger der Band „Letzte Instanz“, nebenbei Komponist und Buchautor), Katja Moslehner (ehemalige Leadsängerin der Band „Faun“, jetzt als Solokünstlerin unterwegs), Eric Fish (Leadsänger der Band „Subway To Sally“, Initiator der Formation Eric Fish & Friends), Eric Burton (ehemaliger Profimusiker und heute Musikmanager, u.a. von Joachim Witt), Andreas Stitz (Leadsänger, Gründer und Songwriter der Band Leichtmatrose), Esther Jung (Solistin des Projekts „Hamburg Singt“, Teil des Projekts „Sonja und Esther“), Seraphina Kalze (klassisch ausgebildete Sängerin, Moderatorin bei Kabel Eins - Abenteuer Leben), Daniel Schulz (Solist (Der Schulz) und Leadsänger der Rockband „Unzucht“), B.Deutung (Cellist, Schauspieler und Musikproduzent), Joachim Witt (Ikone der „Neuen Deutschen Welle“ in der 80er Jahren, Sänger und Schauspieler), Luci Van Org (ehemals Sängerin der Gruppe „Lucilectric“, jetzt Solistin) und Ally Storch (Violinistin der Band „Subway To Sally“) und Reinhard Mey

.

druschba-global.org
Dagegen setzen wir als einfache Menschen
auch aus eigener guter Erfahrung als Teil vieler Schüleraustausch-Fahrten
Druschba – Freundschaft              

Reisen bedeutet herauszufinden, dass alle Unrecht haben mit dem, 
was sie über andere Länder denken. (Aldous Huxley 1894 – 1963)
                               
Dieses Zitat gilt für Rußland im Besonderen – was wird nicht alles über dieses Land, seine Menschen, seine Kultur etc. gedacht, gesagt und geschrieben.

Dr. Rainer Rothfuß hat die Druschba-Initiative gestartet und gemeinsam mit Owe Schattauer die erste Reise 2016 nach Rußland organisiert.

Bereits 2017 war Reinhold Groß auf der Tour Goldener Ring dabei und 2018 hat er gemeinsam mit Inge Moser eine eigene Tour Schwarzes Meer-Wolga organisiert.

Jedes Jahr im Sommer wird eine neue Tour geplant – Freundschaft schafft Frieden!

Die Reisen sind privat organisiert – sie dienen der Völkerverständigung.
druschba-global.org

ABER Read more…

Stopp Air Base Ramstein 2020

Auf- und Abstieg der Großmächte | Kein Kampfdrohne für die Bundeswehr - weltnetz präsentiert die Abendveranstaltung der Stopp Air Base Ramstein Kampagne mit Gabriele Krone-Schmalz, Ekkehard Sieker, Dirk Pohlmann und Andrej Hunko.
=invidio.us/watch?v=Lt1dlaNiJbI
-> #13 Newsletter 2020
akut: …die Pressemeldungen nach der Drohnenanhörung im Verteidigungsausschuss am 5. Oktober vermittelt den Eindruck, als sei die Entscheidung in der SPD-Fraktion, der Bewaffnung der Bundeswehr-Drohnen zuzustimmen, bereits gefallen. Dies scheint aber durchaus nicht so zu sein. Noch läßt sich diese verhängnisvolle Aufrüstung stoppen!

Daher möchten wir Euch auffordern, jetzt vor Ort auf die SPD-Bundestagsabgeordneten aus Eurer Region zuzugehen und sie aufzufordern, einer Bewaffnung der Heron-Drohnen der Bundeswehr nicht zuzustimmen.Dies sollte zeitnah geschehen, da in diesen Tagen die Weichen gestellt werden. Die MdB´s aus Eurer Region findet ihr hier: bundestag.de/abgeordnete/wahlkreise Read more…

DER Schweigemarsch in Berlin 10.10.20

Worüber müssen wir reden? 
Darüber, dass die Pandemie von nationaler Tragweite beendet wird – ohne Impfstoff!
Darüber, dass es mehr als 200 statt nur 2 Experten gibt, die gehört werden müssen!
Darüber, dass es reicht mit permanenten Angstkampagnen und dass wir regierungsunabhängige Wissenschaft fordern!
Darüber, dass die Drangsalierung unserer Kinder aufhört - sie brauchen Zuneigung und Verständnis statt Isolation und Abweisung!
Darüber, dass wir als Familien nicht selbstbestimmt und verantwortungsbewusst den Umgang mit alten und kranken Angehörigen regeln können!
Darüber, dass die Unterstützungen für Klein- und Mittelbetriebe festhängen, während sie für Großkonzerne munter fließen!
Darüber, dass eine Zensur nicht statt zu finden hat!
Darüber, dass mit drittrangigen Infektionsschutzverordnungen keine erstrangigen Versammlungsrechte zu versagen sind!
Darüber, dass die gesellschaftliche Spaltung ein Ende hat - wir stehen in Frieden und Freiheit zusammen!
Darüber, dass es uns wirklich reicht - zieht Euch warm an, denn wir werden nicht lockerlassen – friedlich, aber bestimmt!
Warum? Weil wir der Souverän sind und ihr die Repräsentanten!
mehr: zb silke volgmann am telefon

Friedenskette am 3. Oktober 20

Die Friedenskette BodenseeAm 3. Oktober 2020 möchten wir Menschen aus allen Ländern Europas und der Welt an den malerischen Ufern des Bodensees miteinander verbinden. Diese Friedensmenschenkette wird eine der längsten Menschenkette Europas, symbolisch für Frieden, Freiheit und Wahrheit, die Europa je gesehen hat.Warum verbinden sich gerade während einer Pandemie so viele Menschen für den Frieden? Warum kann jeder Teil dieses historischen Ereignisses sein?Der bekannte Philosoph Karl Jaspers schrieb 1958: 'Friede ist nur durch Freiheit, Freiheit nur durch Wahrheit möglich. Daher ist die Unwahrheit das eigentlich Böse, jeden Frieden Vernichtende...'

(m)ein post auf https://scienceblogs.de/gesundheits-check/2020/08/22/der-lockdown-empfehlung-der-virologen-empfehlung-der-oekonomen

also: scienceblogs.de/gesundheits-check/2020/08/22/der-lockdown-empfehlung-der-virologen-empfehlung-der-oekonomen/#comment-99774 :

+ + +
ich bezweifle ja dass der dort auftaucht, daher nachfolgend wenigstens hier dokumentiert:
+ + +

A: das virus:
1. das virus ist nicht sooo tödlich wie uns die msm weissmachen wollen (zuletzt zb auf servusTV: Angela Spelsberg (Ex-Frau v. Karl Lauterbach) zur Corona-Krise: ‚Es herrscht eine partielle Amnesie‘[5.9.: oh oh, tpy. msm/kapitalfraktion! -> Wie schlimm wird der Corona-Herbst? 07. Aug | 70 Min od suchs selber]
2. pers. immunitäts-präventionen sind msm-mässig kaum thema: meine vermutung: ignoranz aber wohl vor allem big pharma u sonstige kapitalinteressen stehen dagegen…
3. …

B: die ökonomie:
1. seit 2008 liegt der kapitalismus auf der intensiv-station
2. speziell dumpfland hat mit seiner austeritätspolitik u dem marktradikalismus als agenda die eurozone dominiert (u letztlich zerstört… -befragt flassbeck) (-was die 2 WKs vorher nicht schafften hat die ökonomie erreicht… insofern geb ich dem spruch der engländer recht: den hunnen hat man entweder zu seinen füssen od an der kehle -mit dumm/stolzen dt exportweltmeistern kannst du keine gemeinsame währungszone machen ohne daran zu zerbrechen… im grunde war das von anfang an klar
-meine hoffnung ist: die schulden der europäer bei uns annullieren -u gut iss- (so als späte wiedergutmachung…) -aber ob das alle dt parteipolit. akteure gutheissen? u nicht dagegen stimmung machen: denn
3. verzicht üben macht mensch nicht gern, zumal unsere in weiten teilen süchtige gesellschaft nicht…?? und: ich erlebe grad ein jeder gegen jeden hier in dumpfland… medial-befeuert… wie wärs zb mit: multipolar-magazin.de/artikel/wo-ist-die-debatte

summasummarum:

sieht grad nicht gut aus

daher degeneriert das system von einem fassaden-demokratischen in ein offen/invertiert-faschistisches (befragt sheldon wolin zb youtube.com/watch?v=O6BzwTY1yUk)

+ + +
das spüren immer mehr menschen u organisieren dagegen
+ + +

und vor allem:

C: der planet:

 Shared September 16, 2020
Wir sind die erste Generation die die Auswirkungen der Klimakrise drastisch zu spüren bekommt. Schließ dich uns an und werde aktiv!
Egal ob auf der Straße, im Wald oder in der Grube!
Save the Date:
Ab jetzt! Unterstützung im @keinea49 @fff_dannibleibt
Infokanal: https://t.me/DanniSoli
23.-28.09. Endegelände #EndeGelände
@Ende__Gelaende
Website: https://www.ende-gelaende.org
Spenden: https://www.ende-gelaende.org/spenden
25.09. Globaler Klimastreik
@fridayforfuture #FridaysForFuture
Website: https://fridaysforfuture.de
5-10.10. Rebellion Wave Berlin #ExtinctionRebellion
@ExtinctionR_DE
Infokanal: https://t.me/xrdeutschland
Website: https://extinctionrebellion.de
Spenden: https://extinctionrebellion.de/spenden
1. its over! roger hallam bringt es auf den punkt: this civilisation is finished!
2. rette sich wer kann!! es sieht nach krassen klimaänderungen aus die mind. die äquatorialzonen unbewohnbar/unwirtlich machen werden…: das klimasystem hat einen lag von ca 30a -schon OHNE tipping-points-
3. was DU tun kannst? zb youtube.com/results?search_query=niko+paech&sp=CAI%253D / invidio.us/search?q=niko%2Bpaech

.

[+ ergänzungen:
19.10.20: Zusammenhang von Coronavirus und Klimakrise
– Ein Gespräch mit Andreas Malm
13.9.20: Corona-Gerechtigkeit – 60 zivilgesellschaftliche Gruppen stellen Forderungskatalog vor – Maßnahmen für soziale Gerechtigkeit & Ökologie während der Corona-Pandemie u danach
-zugegeben, is‘ zwar nich‘ mehr ganz taufrisch, aber (zeitlos) gültig!!]

.

=> mehr!

29.8.20 Berlin Demo: „Berlin invites Europe – Fest für Freiheit und Frieden“

(zuletzt aktualisiert: 5.10.20, 17uhr)


u im nachgang:
Mathias Bröckers: „Und fertig war der Sack der Covidioten

.

Albrecht Müller: Was war am Samstag los in Berlin?
Wenn man sich auf Berichte u Kommentare unserer Hauptmedien u Politiker verlässt, bekommt man ein falsches Bild

Luftaufnahmen zur Anti Corona Demo in Berlin
Organisiert von Querdenken711
aerial view of the anti Corona Demo in Berlin Organized by Querdenken711
Song: Kilez More - WIR KÖNNTEN -> https://www.invidio.us/watch?v=3wcQ9AMvGhM

Hermann Ploppa: Auf nach Berlin – Retten wir unsere Zivilisation
Markus Haintz und Friederike Pfeiffer-de Bruin: „Mehr Demokratie und Menschlichkeit wagen!
Robert F. Kennedy Jr. in Berlin 28.8.u Rede 29.8[dazu fake…] , od. zb Videos von (!Martin Lejeune+!) u. Christian S.+

Paul Schreyer: Wo ist die Debatte? Wer baut noch Brücken? Ein offener Brief an die Leitmedien

.


was für Demokraten da in der reGIERung… wie wärs als antwort mit: WIR sind das volk!?!
stärker: Interview mit Anselm Lenz / Hintergrund: zb Zuboff/Wimmer{\!} -ich widerspreche wimmer ausdrücklich bei seiner einschätzung der lage ab 2015: -komplex: ua geopolit. waffe des imperiums zur destabilisierung des konkurrenten europa -der klimakollaps führt absehbar zu milliarden menschen die aus dem süden zuflucht suchen -durch UNS CO2süchtige!!-Read more…

Die EU schaufelt sich in Spanien ihr Grab…

…sie wird mit den Vorgängen im Baskenland und Katalonien beerdigt, da man nicht einschreitet und Spanien zur Räson ruft… -> Ralf Streck (-denn im osten siehts mit polen u ungarn ohnehin mau aus…)
u jetzt noch die mit corona-ausgelöste -lang-lang dräuende krise… ohoh -> richard wolff/invidio.us

when the looting starts, the shooting starts. Thank you!

Donald J. Trump@realDonaldTrump....These THUGS are dishonoring the memory of George Floyd, and I won’t let that happen. Just spoke to Governor Tim Walz and told him that the Military is with him all the way. Any difficulty and we will assume control but, when the looting starts, the shooting starts. Thank you!06:53 - 29. Mai 2020trump[eltier] in reinkultur! , andererseits: „President Trump’s July 3 Mount Rushmore Speech(ua Roosevelt stark verzerrt!), => usa brennt!, Amerika im Aufstand – „No Justice – No peace„, ORGANIZE! eg George Galloway, Chris Smalls or Read more…

covid19

[zuletzt bearbeitet: 22.11.20, 23uhr]

oh oh, (nicht)zuletzt tagebuch meines covid-19 falls
TL;DR: 59j, männl, gesund, gute immun-lage: vom 11.-17.4.20: nur milde symptomatik: GENESEN! -und lies das!-

.

Taugen Lockdowns als Mittel, um die Sterblichkeit mit Covid-19 zu verringern?
Fazit: Nein! , aber: …Immunsystem stärken…
Kein thema hierzulande, weil zb D3-Vitamin (verbessert immunlage bis 5fach) nur 1cent/Tag kostet…
nix für bigpharma! / an kranken verdient unser krankenSsystem!

.

endlich mal ne brauchbare wissenschaftliche abschätzung zur infektionswahrscheinlichkeit -da zeigt sich: nur mit ffp3 wäre schutz möglich -alles andere an MNS aber ist mmn va bewußte staatliche nötigung zur unterwerfung

glasklar: sars-cov2 ist nicht die pest u noch nichtmal die span.grippe: „…vergleichbar mit mittelstarken Grippe­pandemien…“ -> initiative-corona.info/fakten/wissen (PK7.10.,pdf)
09.Nov.’20: Offener Brief – Ärzte stehen auf.pdf

.

Zeit für die Einführung von demokratischen Elementen in unsere „Demokratie„: Abstimmungen, die Abschaffung von demokratiefeindlichen Elementen wie des Fraktionszwanges usw
Shoshana Zuboff – Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus.pdf -> video
Stoppt das Infektionsschutzgesetz mit den §28a und §36 ! Kundgebung 18.11.20 Berlin, vor dem BundestagAm kommenden Mittwoch, den 18. November 2020, wird über das 3. Gesetz  „zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ final abgestimmt.Experten kritisieren Neu­fas­sung und Erweiterung des Infektions­schutz­gesetzes.Die Umsetzung dieser Gesetzeserweiterung enthält massive Eingriffe in unsere Bürgerrechte!Mehr Informationen...
Wasserwerfer-Einsatz in Berlin war politische Machtdemonstration!
+Ein Zwischenruf aus dem Umfeld des Bundestages+
reiz=>reaktion, die anderen: null!
dh das ding ging durch! -stärkt das wohl die AfD!?- Stimmen dazu…
-werden Kinder u Enkel einmal fragen: „Wo warst Du, als die Freiheit starb?„-
...egal wie man es betrachtet,welch' Sorge dich umnachtet,was jetzt passiert, ist fern von demwas ich für möglich hielt... Menschen dürfen nicht mehr selbst entscheiden,ob sie an Krankheit oder Einsamkeit leiden,alles ist der Illusion von Sicherheit verschrieben. Ein altbewährter Helfer kriecht aus seinem Loch, die Angst, sie funktioniert immer noch,Angst macht dich gefügig, Angst macht dich taub, Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!Man weiß nicht alles über den Entzug der Mündigkeit ,aber man ahnt schon, daß er nicht die schönsten Gesichter zeigt, Denunziantentum ist wieder mal en vogue. Wenn wir nicht funktionieren, werden die Pforten schließen, viele geben auf, Millionen Tränen werden fließen,zu Flüßen aufbegehren und in die Meere spülen...unbeachtet und seit viel zu langer Zeiterdulden Menschen anderer Länder schlimmstes Leid,  doch wenn's um uns geht, steht die Erde still. Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!All' das was uns stärkt wird kaum besprochen,der kritische Geist hat sich verkrochenganz schnell läßt man sich führen anstatt unbequem zu seinDemut spüren, selbstbestimmt bleiben,mal bescheiden, mal maßlos übertreiben.Nichts ist sicher, wenn man das Licht der Welt erblickt. Die Angst läßt uns erstarren, bloß nicht dran denken, dem Tod keinen Gedanken schenken,aber frei zu sein heißt das Tau zu kappen.Wir hatten das alles schon, doch wir vergessen viel zuviel, willkommen im Leben zurück, die kollektive Amnesie doch eines vergesst bitte nie: Es gibt ein Leben vor dem Tod!Du bist dies, du bist das, du bist dumm! oh Mann bin ich froh, daß ich dich dissen kann!daß ich weit weg von dir mal so richtig auf dich pissen kannhörst du nicht was der Experte dort sagt:Doch schon aber ich habs hinterfragt...was?da gibt es noch so einiges... sich nichtwas?der sagt was anderes, das gehört sich nicht!was?der ist auch bekannt, ich kenn ihn nichtder hat ja plötzlich so'n ganz komisches Gesicht was?uff ist der mann hier alt, hey ist der schon in Rentenicht, daß ich hier noch meine Zeit verschwendewas?der hat wie so oft geplantkann der uns hier nicht seine Meinung nicht erspar'njeder hat nur seinen eigenen Gottund steckt bei ihm seinen Kopf unter's Schafottdie Empathie versteckt sich unter dem Gesichtschäm dich und denk: ach, die hör'n sich nicht!Was uns am Ende bleibt ist Menschlichkeitdoch gerade jetzt bleibt dafür wenig Zeitwas mag da alles kommen wenn wir die Ohren spitzenkeine Platitüden, nichts in die Arme ritzenes ist der Moment der uns am Leben hält-den wir nur selten greifen könnendenn wenn er freundlich vor uns stehtlächelt er verschmitzt und geht...

.

Rechtsanwalt Ralf Ludwig unterstützt KlagePATEN-Aktion – Aufruf an Bundestagsabgeordnete, im Eilverfahren gegen die Änderungen im Informationsschutzgesetz zu stimmen! Zur viralen Aktion: Stoppt das neue Infektionsschutzgesetz!

.

Dringend:
openpetition.de/petition/online/neuauflage-des-ifsg-nein-zur-ermaechtigungsgrundlage
Umfassende Aushebelung unserer Grundrechte stoppen!
– Petitionen –

-> BT-Abgeordnete(->Wahlkreis) +email

.

Corona-Maßnahmen: „Zu viele Richter verstehen sich schon fast als Teil der Regierung“
„Wenn jemand mit dieser Verantwortung nicht fertig wird, soll er die Richterrobe ausziehen und an den Nagel hängen.“ Diese Worte stammen von Thorsten Schleif, der selbst Richter ist. Im NachDenkSeiten-Interview kritisiert Schleif scharf die Entscheidungen der Gerichte im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen. Schleif, der auch als Sachbuchautor bekannt ist, stellt klar, wie die Rechtsprechung in Corona-Zeiten aussehen müsste und zeigt die Ursachen auf, warum Gerichte massenweise auch die schwersten Grundrechtseingriffe durchwinken...

.

Der Widerstand braucht eine eigene Druckerpresse!
Seit Mitte März 2020 ist klar, dass es bei Corona nicht um die Bekämpfung eines Virus geht. Deshalb begannen wir bereits am 28. März mit den ersten Demonstrationen für das Grundgesetz. 
Seitdem haben Millionen Menschen in der ganzen Bundesrepublik, in Europa und der ganzen Welt für ein Ende der unverhältnismäßigen Maßnahmen und des autoritären Gesellschaftsumbaus aufbegehrt. Zu Beginn hatten wir, wie alle, noch die Hoffnung, dass wir mit unseren Versammlungen und Zeitungen eine rasche Umkehr des Regierungskurses erreichen könnten.
Nachdem jedoch die Stimmen von ausgewiesenen wissenschaftlichen Expertinnen und Experten nicht mehr gehört wurden, selbst Demonstrationen mit Millionen von Menschen nichts änderten und die Regierung nun erneut einen totalitären Lockdown ausruft, wird mit dieser Woche klar: Wir werden alle noch lange im demokratischen Widerstand sein. 
Wir werden nicht weichen, sondern stärker!

.

.

absurdes theater: christian drosten u friedrich schiller

.

Psychiater Maaz: Durch Angst vor Corona wird das soziale Leben nachhaltig gestört
Der Psychiater und Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz war 28 Jahre lang Chefarzt der Psychotherapeutischen und Psychosomatischen Klinik im Evangelischen Diakoniewerk Halle. Nach seinen Beobachtungen werden die Deutschen „zunehmend coronamüde“. Immer mehr Leute, unter denen „Kulturschaffenden“ und „Ärzten“ kritisieren die Maßnahmen der Regierung zur Eindämung des Covids-19. Das führt zu einer Spaltung zwischen diejenigen, die die Corona-Maßnahmen akzeptieren und verteidigen, und diejenigen, die sie infrage stellen.
Spaltungen in der Gesellschaft gab es schon immer, erklärt der Psychiater: zwischen Land und Stadt, Alt und Jung, usw. Doch mit Corona erreicht die gesellschaftliche Spaltung ihren Höhepunkt. Diese ist für Maaz „das Symptom einer Gesellschaftskrise“.
Er ist der Meinung, dass die Risikogruppen „selbst entscheiden wollen, wie sie geschützt werden wollen, und das Risiko selber tragen wollen“. Das Risiko, das der Virus darstellt, möchte er auf keinen Fall „bagatellisieren“, doch die Ansteckungsgefahr „ist eine Gefahr, die es seit Menschengedenken gibt“. Was er kritisiert ist die „politische und medial unterstütze Ängstigung“.
Denn für den Psychiater stellt den Angst davor, sich anzustecken, eine individuelle Gefahr dar: Stress schwächt das Immunsystem. „Man kann viel häufiger krank werden“, so Maaz. Aber die Gefahr ist auch kollektiv: „Das soziale Leben wird verunsichert und nachhaltig gestört, argumentiert er. So wird der Nächste, den man nicht mehr berühren oder umarmen darf, zu einem potenziellen Gegner.“ Die Folge davon merke man schon mit der zunehmenden Denunziation...

.

explizit:
Guerilla Mask Force Bern: ⚠️😷 Kontaminierung vermeiden! Schwarze Wahrheiten - Kunstaktion Bern (CH)
Shared November 3, 2020
Bern (Schweiz) 31.10.2020:

'Verratet eure Nachbarschaft
Regelbrecher an die Wand
Gefährder in die Einzelhaft
Maskenpflicht ein Leben lang

refrain:
Maskenleugner ächten
Das ist Solidarität
Impfgegner entrechten
Fügt euch der Normalität

Kontaminierung vermeiden
Absolute Keimfreiheit
Körperkontakt schafft Leiden
Sicher ist nur Einsamkeit...'

.

in ami-land, die uns idr (bislang!) jahre voraus sind -u was sich dort tut-:
kurz: das ende von journalismus…!
Chris Hedges and Matt Taibbi examine how the media and the major tech platforms function as a propaganda and censorship bureau on behalf of the Democratic Party and the Biden campaign...

.

zuletzt: 7.11.20: ich wittere eine psy-op zur bewussten diffamierung: mensch beachte jeweils das datum:
05.11.20 / 06.11.20 / 06.11.20

+forenpost zu pcr versus volksverpetzer.de !?!?!-gelogen!!! versus Corona-Ausschuss-Sitzung 26 6.11.20: PCR-Test – die Dominosteine fallen-korrekt!!!-

*gähn*
…es soll wohl wieder ganz dolle „lock-down“ gespielt werden… na gut,
mal nur drei links:

Christof Kuhbandner – Droht tatsächlich eine akute nationale Gesundheitsnotlage?
divi.de/divi-intensivregister-tagesreport-archiv
euromomo.eu/graphs-and-maps
dazu: Dr. Paul Brandenburg: Laut Regierung ist der Lockdown alternativlos. Ansonsten würde das Gesundheitssystem zusammenbrechen. Aber wie belastbar ist die Argumentation der Politik? Gar nicht, sagt Dr. Paul Brandenburg, Immunologe und Notfallmediziner aus Berlin. Alle Maßnahmen beruhten auf nicht bewiesenen Hypothesen…
Prof. Dr. Andreas Sönnichsen: „Wir brauchen das schwedische Modell“!

u zur anregung zb ansichten-eines-regenwurms.de/401-von-schafen-hirten-und-herden-besitzern ->mehr

versus

volksverpetzer.de: Intensivmediziner & Experten widersprechen: Gezielte PR-Kampagne zum Streeck-Papier

-ts ts ts, was sache ist zeigt sich untrüglich in bälde anhand von euromomo.eu-

.

+ + + + + + + + + + ACHTUNG ACHTUNG + + + + + + + + + +

„Wer in der Demokratie schläft wacht im Faschismus auf!“
-> nachdenkseiten.de: Faschismus im Gewand der Demokratie+
und jetzt wollen sie uns endgültig das fell über die ohren ziehen!!!
!corona-diktatur wird eingetütet!

Treten Sie Ihren Abgeordneten wegen der geplanten Gesetzesänderungen zu Corona auf die Füße
-> Untiefen tun sich auf:
Karl Hilz: Bei den Corona-Labortests ist Korruption im Spiel!
+ + + + + + + + + + ACHTUNG ACHTUNG + + + + + + + + + +

.

Paul Schreyer – Clade X: Eine Biowaffe zur Bevölkerungsreduktion -> mehr
(u zb -zwar schon von 2015 aber um das {mglw} zugrunde-liegende muster zu erkennen gültig: LIHOP/MIHOP: Tommy Hansen zu Anti-Terror-Übungen…)

.

Der Corona-Katechismus: „Halt’s Maul und setz die Maske auf!

.

Dirk Pohlmann über: Klaus Schwab – The Great Reset
-u 14.11.20: Sky News Australia: ‘Great Reset’ in Davos at the forefront of a ‘great deception’ in the free world

-> Shoshana Zuboff – Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus.pdf -> video
od Pepe Escobar – Von 9/11 bis zum Großen Reset, von Al Qaida bis zum COVID-Virus… Diese Typen aus Davos stellen schon wieder ein „Für uns oder gegen uns“-Ultimatum, das frappierend an die alte 9/11-Welt erinnert…

.

.

.

=======================================================================================

wie-soll-es-weitergehen.de…pdf

ohoh, sieht wirklich nicht gut aus:

Mathias Broeckers: ByeBye youtube – KenFM geht ins Exil
Ken Jebsen im Rubikon-Gespräch mit Jens Lehrich
Jens Wernicke: Notwehr statt Notstand

(-> es dräut -mglw-: Jens Mattern – Mutierter Coronavirus: Entsteht im Norden Dänemarks ein neues Wuhan?)
u das wird bereits eingetütet: Rechtsanwalt Ralf Ludwig von den Klagepaten: Krasser Gesetzentwurf – Dauerhafte Einschränkungen!

.

Bernhard Loyen – Bedrohung für Europa. Der Feind heißt Corona-Fatigue
Uli Gellermann – Notstand ohne Not. „Wir müssen handeln, und zwar jetzt“
Roland Rottenfußer – Der Todesstoß – Die Regierenden machen aus dem Notstand einen Dauerzustand — wehren wir uns jetzt, sonst war‘s das mit Freiheit und Demokratie
Bernhard Loyen – Erhält Jens Spahn sein finales Ermächtigungsgesetz?

.

Wer in der Demokratie schläft wacht im Faschismus auf!
Was wollen wir? Für die Gegenwart und die Zukunft wünschen wir uns eine freiheitliche, demokratische und friedliche Gesellschaft, die sich umweltverträglich und glücksfördernd für alle auf diesem Planeten verhält – Menschen und andere Lebewesen.
Wir wünschen uns Veränderung: Für eine lebenswerte Zukunft in Gemeinschaft in einem freien Land!
Gewalt bei Querdenken-Demo in Leipzig 7.11.2020?

.

Bernhard Loyen – Erhält Jens Spahn sein finales Ermächtigungsgesetz?
Roland Rottenfußer – Der Todesstoß – Die Regierenden machen aus dem Notstand einen Dauerzustand — wehren wir uns jetzt, sonst war‘s das mit Freiheit und Demokratie
Uli Gellermann – Notstand ohne Not. „Wir müssen handeln, und zwar jetzt“
Bernhard Loyen – Bedrohung für Europa. Der Feind heißt Corona-Fatigue

wie-soll-es-weitergehen.de…pdf

=======================================================================================

.

.

.

fairtalk.tv
Die Talk Formate mit Jens Lehrich
Wir möchten eine neue Gesprächs- und Diskussionskultur etablieren. 
Dafür haben wir neue Talk-Formate ins Leben gerufen.
Wir möchten verschiedene Menschen zusammenbringen und zu Wort kommen lassen. AUF AUGENHÖHE-
Der Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen Ursula Wesseler, Dr. Hans-Joachim Maaz, Felix Lösch und Michael Hüter...
-> fairtalk.tv

.

+ + + T I C K E R + + + [dont ask just] P a n i k ! ! ! + + + T I C K E R + + +
Appenzell Ausserrhoden Covid-19 altersstruktur
+ + + T I C K E R + + + [dont ask just] P a n i k ! ! ! + + + T I C K E R + + +

-nur: zur altersstruktur u realistische einschätzung: wenig! [meine vermutung]: ZIEL: autoritäre gangart durchsetzen…, -u ja, vor 8 monaten hätt das bei mir auch noch gefruchtet…
das fand ich immerhin: ar.ch/verwaltung/departement-gesundheit-und-soziales/amt-fuer-gesundheit/informationsseite-coronavirus/ (unten: „Zahlen“ anklicken u es klappt aus: -nimm die zahlen der GESAMTEN infektionsrate [Bestätigte Fälle, kumuliert: XYZ] realistischer-weise einfach mal zehn bis zwanzig u es passt! ts ts ts! *gähn* -denn: covid19 ist halt einfach nicht DER killer [=>17.11.20!]… -u bei toten: Mit od An … (siehe zb Klaus Püschel)
ja klar: es gilt die risikogruppen [mögen sich am besten selber] schützen!!!
-aber wieder/weiter „lockdown zu spielen…“?!? -nnaaaah, leute kommt wieder runter..!! -starkes indiz-BEWEIS! für die korrektheit dieser einschätzung: kaum übersterblichkeit in 2020!

.

Pandemie-Übungen und Corona: Bestseller-Autor Paul Schreyer über politische EntscheidungsprozesseRT DeutschShared October 9, 2020Der Journalist und Bestseller-Autor Paul Schreyer, Mitherausgeber des Magazins Multipolar, beschäftigte sich bereits in der Vergangenheit ausführlich mit sehr kontroversen Themen und veröffentlichte mehrere politische Sachbücher. Sein gemeinsam mit dem investigativen Journalisten und Autor Mathias Bröckers verfasstes Buch 'Wir sind die Guten' (2014) zum Krieg in der Ukraine erreichte in der Rubrik 'Paperback Sachbücher' gar Rang 5 in der Spiegel-Bestsellerliste und wurde vom Politikwissenschaftler Markus Linden als 'faktenorientierte Kritik' beurteilt.Sein 2016 veröffentlichtes Buch 'Wer regiert das Geld?', das finanzwirtschaftliche Themen behandelte, wurde vom Sender ORF als 'Aufklärungsarbeit' gewürdigt.In seinem aktuellen Buch 'Chronik einer angekündigten Krise – Wie ein Virus die Welt verändern konnte', das unlängst im Westend Verlag erschien, hat Paul Schreyer eingehend zum Thema Corona recherchiert und die Reaktionen auf das Virus laut Verlagswebseite 'in einen erhellenden globalen Kontext gestellt'. Schreyer selbst zeigt sich überrascht davon, wie intensiv und wie lange schon ein solcher Virusausbruch immer wieder auf höchster Ebene in Szenarien geprobt wurde.Im Interview mit RT Deutsch stellt er einerseits klar, dass das Trainieren einer Pandemie-Bekämpfung eine sinnvolle und sehr wichtige gesellschaftliche Aufgabe darstellt. Doch zum anderen war Bestandteil solcher international abgehaltener Übungen stets auch der politische Ausnahmezustand, einschließlich öffentlicher Unruhen und der Einschränkung von Bürgerrechten.Eine solche Übung war 'Event 201', die im Herbst 2019 vom Johns Hopkins Center for Health Security mit Unterstützung des Weltwirtschaftsforums und der Bill und Melinda Gates-Stiftung abgehalten wurde. Simuliert wurde dabei eine Pandemie, die durch ein (damals fiktives) Coronavirus ausgelöst wurde. Ein Szenario, das wenige Monate später erstaunlich real wurde und damit zum Teil heftige Diskussionen, aber auch Spekulationen und 'Verschwörungstheorien' auslöste.Das Johns Hopkins Center for Health Security reagierte selbst auf die angestoßene Debatte und schrieb auf seiner Webseite zu Event 201: 'Um es klar zu sagen: Das Center for Health Security und seine Partner haben während dieser Planübung keine Vorhersage getroffen'. Es sei keine Prognose gewesen, und auch wenn die Übung ein fiktives Coronavirus beinhaltete, so seien die dafür genutzten Modelle nicht vergleichbar mit nCov-2019 [die ursprüngliche offizielle Bezeichnung zum neuartigen Coronavirus, die später von der WHO in SARS-CoV-2 präzisiert wurde und die COVID-19 als schwere Lungenerkrankung auslösen kann].RT Deutsch traf mit dem Autor Paul Schreyer zusammen, um mit ihm über sein neues Buch und seine Sichtweise zum Thema sowie zu möglichen sozialen Auswirkungen der aktuellen Entwicklungen zu sprechen...
Im Gespräch: -> Paul Schreyer – Chronik einer angekündigten Krise

.

Narrative #23: Die neue Geldordnung mit Ernst Wolff
OVALmedia
Shared October 14, 2020
Narrative #23: Die neue Geldordnung mit Ernst Wolff
u zuletzt: Buch: The Wolff of Wall Street SPEZIAL:
Ernst Wolff erklärt das globale Finanzsystem
-dazu zb Vortrag von Ernst Wolff, München, 26.10.20, 19:30–22Uhr, Eine-Welt-Haus, Schwanthaler Str. 80
-ABGESAGT-(archiv!/ der termin steht noch(archiv)) tja, kenn ich,
-denen ist nicht mehr zu helfen: dumm u feig eben…!
siehe auch zb „Der Corona-Schock und die Weltwirtschaft von morgenHeiner Flassbeck und Jens Berger im Gespräch“ -mensch beachte auch die kommentare drunter…!

.

Corona-Virus längst mutiert – Worauf reagiert also der PCR-Test?Er ist der Ur-Kritiker der Corona-Maßnahmen. In seinem Punkt-Preradovic-Interview im März 2020 warnte Dr. Wolfgang Wodarg bereits vor einer Testpandemie und kritisierte den PCR-Test von Prof. Drosten. Jetzt rollt angeblich die zweite Coronawelle. Zumindest die Panikwelle. Jeden Tag neue Infektionsrekorde, Kanzlerin und Bayerns Mininsterpräsedent Söder bringen den Lockdown wieder ins Spiel und warnen vor einem Kontrollverlust in der Pandemie.Aber wie seriös ist es, sich bei den Verschärfungen der Maßnahmen einzig auf die Neuinfektionen – also positive PCR-Tests – zu stützen? Wie viele Mediziner findet auch Dr. Wodarg das völlig falsch. Der Seuchenexperte sagt: 'Das Virus ist seit Wuhan 100fach mutiert, weil Corona-Viren das so machen. Worauf genau reagiert also der PCR-Test?'Ein Gespräch über Tests, Masken als Virenschleudern, 'Körperverletzung' bei Kindern und Interessenskonflikte in Politik und Wirtschaft...

.

Die Alltagsmaske – Ein Instrument der Freiheit?
oder Modifikationen des Miteinander-Seins??
Ein Kommentar von Bernhard Loyen

.

telepolis: Timo Rieg: Elementare Defizite der Berichterstattung

.

corona-ausschuss.de: Kurzbericht (Ergebnisse der ersten 13 Sitzungen)

.

Rechtsanwalt Markus Haintz: im Interview
im br (zb zu Jördis Frommholds panikmache: zur einordnung der „risiken der corona-folgen“: im niedrigen promille-bereich [auskuriert am schönen, teueren ostsee-strandbad…], u (meist)reversibel…: beachte die kommentare bei focus… [btw: frommhold: mmn: sehr gelungen!! -denn treffender kann doch mensch das irre zerrbild das die medien abliefern gar nicht mehr darstellen als in form dieser „mataermorgana„]

.

oh oh da kommt der hammer: deutsch.rt.com meldet:
„…Seit der 16. KW 2020 gab es in den Sentinelproben keine Nachweise von SARS-CoV-2 mehr…“

damit ist die plandemie[29.10.20:+] vorbei! details? -> wodarg.com

.

u. Butter bei die Fische: cidm.online Read more…

chile… südamerika brennt!

revolution in lateinamerika?!?

(+aktualisierung vom 27.10.20: Diese Kräfte wollen eine neue Verfassung in Chile verhindern)
 Gaby Weber:Seit Mitte Oktober 2019 wird in Santiago de Chile jeden Freitag demonstriert. Im ganzen Land wurden dutzende Einkaufszentren abgefackelt, hunderte Polizeireviere niedergemacht, ebenso Büros, Hotels, Banken.  Neue soziale Akteure, fern der Parteien und Institutionen, haben die chilenischen Eliten in Angst und Schrecken versetzt. Sie fordern ein neues Gesellschaftsmodell. An den Wänden steht: „Chile war die Wiege des Neoliberalismus und wird hier beerdigt werden“.Niemand hatte das vorausgesehen, auch nicht die radikale Linke, die gegen die Diktatur bewaffneten Widerstand geleistet hatte. Diese neuen Akteure werden „flaites“ genannt, ein Schimpfwort, am ehesten zu übersetzen mit: Proleten. Es sind Jugendliche aus den Vorstädten oder vom Land ohne Bildung und ohne Zukunft, ausgeschlossen von Sozialprogrammen und den „Wohltaten“ der Marktwirtschaft. Sie kümmern sich nicht um die politisch korrekte Sprachregelung, sind keine Veganer und haben, auch wenn viele Frauen auf den Barrikaden sind, mit traditionellen Feministinnen wenig zu tun.  Obwohl sie die Medien als „Chaoten“ und „Randalierer“ bezeichnen, lässt sich die chilenische Mittelschicht nicht abschrecken. Die jungen Leute kämpfen auch für sie, sprechen sie den Journalisten in die Mikrophone. Im Andenstaat ist die Geduld am Ende.Dieser Film entstand ohne Finanzierung von dritter Seite; Spenden über Paypal: gaby.weber@gmx.net
-u was erfährt mensch davon hier?!? -> vorab: heise.de/tp/features/Journalisten-und-Politiker-Weltanschaulich-eng-miteinander-verbunden-4564192.html -> Marcus Klöckner – Sabotierte Wirklichkeit oder Wenn Journalismus zur Glaubenslehre wird

jedenfalls:

.

.

zb RT Deutsch: 9/11 in Chile: Wie die USA eine Schreckensherrschaft implementierten

(u btw 11.9.2020 – 120 jahre: Deutschlands pazifische Vergangenheit (I) – Das brutalste deutsche Massaker im Kolonialkrieg in China in der Kleinstadt Liangxiang)

.

zb

(letzte) Links dazu:

*25.12.19: Dirk Pohlmann: Operation Condor 2.0!?: Evo Morales!, cubadebate.cu(dt.)
*19.12.19: Günter Buhlke: Politische Turbulenzen in Lateinamerika u David Harvey’s Anti-Capitalist Chronicles: „Global Unrest“ (->more)

*6.12.19: Dieter Kröger u Antje Kröger-Voss , mail@kroeger-voss.de:

youtube.com/watch?v=yJGE9zqgna8

[Stop.westcastor.lists] Lateinamerika

Vorab dieses Video aus Santiago de Chile – als eine sehr ausdrucksstarke Performance, das uns als Reaktion auf unseren Bericht zum Thema "Feminismus" Sanne Könne schickte (vielen Dank dafür) – es drückt die ganze Dimension gegen Patriachat und Staatschismus nicht nur in Chile sondern weltweit aus: https://t1p.de/Patriarchat-und-Staat

Cop 25. Madrid. Eine Erklärung zur Klimakrise, zum Energiewandel und zum Rohstoffwirtschaft in Lateinamerika.
Soziale Bewegungen organisierten ihre Opposition gegen die COP25 – in der die von der Klimagewalt am stärksten Betroffenen ausgegrenzt würden – noch bevor die Mobilisierung der Bevölkerung in Chile begann und Sebastián Piñera die Verhandlungen einstellte.
Ein Treffen in Chile im September brachte Frontlinien-Verteidigerinnen zusammen, um die Klimakrise zu diskutieren, einen gerechten Energieübergang vom bergbaulichen mineralwirtschaftlichen Modell, das Chileninnen und Menschen im ganzen Süden der Welt umbringt.
Jetzt, nach der brutalen Unterdrückung des Aufstands und den Versuchen von Piñera, sich der Kontrolle zu entziehen, ist ihre Analyse wichtiger denn je.
In der anschließenden Erklärung erklären die lateinamerikanischen Klimagerechtigkeitsbewegungen und ihre Verbündeten ihre Ablehnung des neoliberalen mineralgewinnenden Modells und schlagen einen gerechtigkeitsorientierten Ansatz zur Lösung der Klimakrise vor, der die Bevölkerung des globalen Südens nicht opfern wird...
Read more…

gezwitscher…

  • 2.9.19 nach ca sechs wochen!! zwangspause tut zwitscher wieder -auch für mich -na toll- -aber schnarchlangsam u mit zuviel firlefanz- -kotzt mich an! u demotiviert mich dort noch viel abzusondern!!

    ——————————————————————————————–

    …dann eben ab jetzt „zufuss“…:

    21.02.20
    amnesty.de: USA: Anklage gegen Julian Assange fallen lassen!

    09.02.20
    Appell “Julian Assange aus der Haft entlassen”: assange-helfen.de -> unterzeichnen!-

    09.01.20
    Petition: Verhindert die Auslieferung von Julian Assange an die USA!
    Assange-Mahnwachen nötiger denn je!
In den Zeiten des ungebremsten Säbelrasselns gegenüber Iran durch die anhaltende US-GB Koalition hielt ich mich einmal mehr für ein paar Tage in London auf, um zu sehen, was sich in der Assange-Affäre tut. Leider nicht sehr viel von offizieller Seite, aber zum Glück sind seine Unterstützer nach wie vor sehr aktiv und in Deutschland und Belgien gehen die Aktivisten mit gutem Beispiel voran. Siehe dazu auch die Hinweise am Ende. Eine Zusammenfassung der Zeit zwischen den Jahren von Moritz Müller... Read more…

  • Spanning from the 80th of last century into our planetary future: CO2 Release rates vs time @ low risk levels: Scheme of PROPOSED Climate stabilisation targets: relationship of concentration ceilings, emission paths, and reduction milestones:
Brad Johnson - @climatebrad March 19th 2019:
Note, this was a quick scale-and-overlay job from https://www.ipcc.ch/site/assets/uploads/2018/12/UNEP-1.pdf … onto http://hillheat.com/files/1989_Warmingfatetowarminglimitbook.pdf … so please don't take this as exactly right. In 2017, global GHG emissions were about 57% higher than they were in 1985...
    -> zb Scientists4Future => hope-vs-hospice

    Stationen des Bürgerkrieges in Frankreich

    zuletzt aktualisiert: 08.04.20

    bisheriger titel: Aufruf der ersten Generalversammlung der gelben Westen
    Sonntag, 27. Januar 2019

    -> bastamag.net/A-l-assemblee-des-gilets-jaunes-a-Commercy-On-va-continuer-parce-qu-il-y-en-a

    Wir, die Gelben Westen von den Kreisverkehren, Parkplätzen, den Demonstrationen und aus den Versammlungen, haben uns am 26. und 27. Januar 2019 zu einer Versammlung der Versammlungen getroffen. Etwa hundert Delegationen sind so dem Aufruf der Gelben Westen aus Commercy gefolgt.

    Seit dem 17. November haben wir uns vom kleinsten Dorf, vom ländlichen Raum bis zur größten Stadt gegen diese zutiefst gewalttätige, ungerechte und unerträgliche Gesellschaft erhoben. Wir lassen das nicht weiter so geschehen! Wir lehnen uns gegen die hohen Lebenshaltungskosten, die Unsicherheit und die Armut auf. Wir wollen in Würde für unsere Lieben, unsere Familien und unsere Kinder leben. 26 Milliardäre besitzen so viel wie die Hälfte der Menschheit, das ist inakzeptabel. Teilen wir den Reichtum anstatt das Elend! Lasst uns der sozialen Ungleichheit ein Ende setzen! Wir fordern eine sofortige Erhöhung der Löhne, der sozialen Mindeststandards, der Zulagen und Renten, ein bedingungsloses Recht auf Wohnung und Gesundheit, Bildung und kostenlose öffentliche Dienste für Alle. Read more…

    NEIN zum Krieg!

    zuletzt aktualisiert: 18.05.2019:

    „Warum wir Frieden und Freundschaft mit Russland brauchen“ ist das Thema des Abends und der Titel eines Buches, das auch Beiträge der drei Diskussionspartner Gabriele Krone-Schmalz, Albrecht Müller, Willy Wimmer enthält. Wie beklemmend aktuell das Thema ist, können Sie am Konflikt zwischen der Ukraine und Russland um den Zugang zum Asowschen Meer und die Frage der Hoheit über die Gewässer an der Krim ablesen. Hierzu gab es gerade heute Mittag ein Interview im Deutschlandfunk, das sichtbar macht, wie der Kalte Krieg auch von Seiten Öffentlich-rechtlicher Medien angeheizt wird.
Gabriele Krone-Schmalz, Albrecht Müller, Willy Wimmer – gemeinsam bei einer Veranstaltung am 4. Dezember 2018 in Frankfurt. Passend und ergänzend: Deutschlandfunk Interview mit Alexander Neu
    -> nachdenkseiten.de/?p=47444 u. video: Westend Redezeit +
    extrem-wichtiges Gespräch zwischen Willy Wimmer und Albrecht Müller über Geo-Politik…!
    vs.
    Atlantic Council“ rät Ukraine, einen militärischen Zwischenfall zwischen Nato und Russland zu provozieren…
    08.12.2018:
    telepolis.de: Kommentar von Franz Alt: „Gorbatschow warnt vor neuem atomarem Wettrüsten

    Öffentliche Erklärung, 8./9. Mai 2018, in fünf Sprachen
    Wir Europäer sagen NEIN zu einem Krieg gegen Russland! Von Rudolf Hänsel, Ullrich Mies und Mitunterzeichnern Zwei Weltkriege sind genug!

In der Vergangenheit ließ sich Deutschland in den Ersten Weltkrieg hineinziehen und hat im Zweiten Weltkrieg dem russischen Volk unermessliches Leid zugefügt.

Wir werden nicht zulassen, dass sich dies noch einmal wiederholt!

Wenn die deutsche Vasallen-Regierung in Komplizenschaft mit den Kriegstreibern in Großbritannien und Frankreich unter der Führung der USA und der NATO einen neuen Angriffskrieg gegen Russland plant, dann tut sie das nicht in unserem Namen!

Zu Krieg und Frieden haben wir, die Bürgerinnen und Bürger, das letzte Wort!

Wir sagen NEIN zu Krieg und Gewalt in den internationalen Beziehungen und verurteilen die fortgesetzte Kriegstreiberei, Aufrüstung und Militarisierung!

    eine mahnende Stimme: Willy Wimmer: „Ich habe Krieg geführt in Mitteleuropa“ (…ich war Übungsminister in der letzten grossen NATO Übung des kalten Krieges „Wintex Simex“ und ich habe 8 Tage lang konventionell und 8 Tage nuklear Krieg geführt. Ich weiss was das bedeutet…)

    18.05.19: Sevim Dagdelen, DIE LINKE: Schluss mit dem Säbelrasseln der USA gegen den Iran!

    11.03.19: AKKs … Für einen europäischen Flugzeugträger! *grusel‘

    07.03.19: Keine neuen Atomwaffen in Ramstein!
    Read more…

    twitter -der womöglich letzte akt-

    kotz!

    wenn du nur mit tor unterwegs bist wird twitter inzwischen immer schlimmer u jetzt geradezu widerlich

    tor mittels tails vergisst -bewusst- jegliche cookies beim verlassen…

    u damit musste mensch zunehmend-höhere hürden nehmen um wieder erneut zugang zum eigenen twitter-account zu bekommen: meiner (bislang): mobile.twitter.com/biopilz (das ‚mobile‘ wegzulassen geht aber machts (unnötig) komplexer… -zumal im hinblick auf resourcenschonung u datensparsamkeit… -mein rechner: eeepc900a -tuts für mich noch mind. ein weiteres jahrzehnt…!!, btw: die letzte generation die immanent-spectre u co – sicher ist/war…)

    u wär das nicht schon widerlich genug

    inzwischen: VOLLSPERRE

    das sieht dann so aus: Read more…

    NOAA Current Space Weather Conditions: Magnetic Perturbations over the Globe

    The Geospace Ground Magnetic Perturbation Maps display the gridded magnetic delta B (nT) output from the University of Michigan’s Geospace model, which provides regional magnetic variations on a five-by-five degree global grid. Using these data, colored contour plots of the predicted delta B are generated for three different views: delta B over North America (top panel), a global view of delta B (middle panel), and a dual polar view of the north and southern hemispheres oriented in fixed local time (bottom panel). The animations show the model forecast, where the lead time depends on the solar wind speed, as well as the previous two hours for context.
Ground magnetic perturbation maps such as those displayed here are useful for providing regional disturbance model forecasts that can be used by power grid operators to determine if disturbances are likely to have impacts at their general location.
For additional space weather products generated using output from the Geospace model, see the following pages:
* Geospace Geomagnetic Activity Plot
* Geospace Magnetosphere Movies->ESA

    links0

    kraut u rüben:

    Klicke, um auf Imperial-College-COVID19-NPI-modelling-16-03-2020.pdf zuzugreifen

    https://www.ft.com/content/16764a22-69ca-11ea-a3c9-1fe6fedcca75

    https://www.tagesspiegel.de/politik/faktencheck-wolfgang-wodarg-verbreitet-thesen-die-wichtige-tatsachen-ignorieren/25654104.html

    Transparency International distanzierung

    https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Corona-Krise-Chinesen-schockiert/troepfchen-vs-aerosole/posting-36336577/show/

    https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Coronavirus-Warum-jetzt-Maskenpflicht-und-Ausgangssperre-notwendig-sind/Re-Masken-Naeh-Anleitung/posting-36337036/show/

    https://duckduckgo.com/?kad=de_DE&q=SARS-CoV-2+aerosol+airborne&ia=web

    +++

    ace2
    https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.02.12.20022418v1

    Klicke, um auf 2020.02.12.20022418v1.full.pdf zuzugreifen

    +++ Read more…

    Nico Semsrott gibt Ursula von der Leyen Nachhilfe in Sachen Transparenz

    Nico Semsrott gibt Ursula von der Leyen Nachhilfe in Sachen Transparenz
    u. dezember ’19: Gregor Gysi im Gespräch mit Martin Sonneborn

    transatlantische kriegspropaganda…

    zuletzt:
    sein name ist programm: General Tod Wolters (SACEUR)

    Senate hearing General Tod Wolters „Senator, I am a Fan of Flexible First-use Policy“
    od nennen wir ihn freundlicher dr strangelove-> checks selbst!+

    oh oh ! !

    – so wies aussieht: NIX MEHR TWITTER – tut nicht mehr für mich -kein neuer rechner dafür –
    - so wies aussieht: NIX MEHR TWITTER - tut nicht mehr für mich -kein neuer rechner dafür -
    – so wies aussieht: NIX MEHR TWITTER – tut nicht mehr für mich -kein neuer rechner dafür –

    unser twitter-kanal ist tot (ob auf dauer od nur temporär… wird sich weisen):
    daher unsere zwitscherer ab jetzt / einstweilen hier direkt chronologisch -u leider ohne bildchen dazu-: Read more…

    Pentagon: (Erst)Einsatz von Atomwaffen kann hilfreich sein

    Test einer Trident-Rakete am 9. Mai 2018, die mit den neuen Sprengköpfen W76-2 mit geringerer Sprengkraft ausgerüstet werden sollen. Bild: US Navy

Die Nukleare Doktrin des Vereinigten Generalstabs war nur kurz öffentlich zugänglich, Atomwaffen könnten Bedingungen für einen Sieg schaffen, heißt es in ihr

Der Vereinigte Generalstab (Joint Chiefs of Staff) der US-amerikanischen Streitkräfte veröffentlichte am 11. Juni kurzzeitig eine neue Ausgabe der offiziellen Doktrin über den Einsatz von Atomwaffen (Joint Publication 3-72). Allerdings wurde die Doktrin schnell wieder gelöscht und ist nun nur noch zugangsbeschränkt in der Joint Electronic Library verfügbar. Bis dahin wurde die Doktrin, so schreibt Steven Aftergood von der Federation of American Scientists (FAS), weiter nicht beachtet. Aber wenn es sich um eine Panne handelte oder man wegen der Veröffentlichung Probleme fürchten sollte, wird gerade die Aufmerksamkeit auf das verschwundene Dokumente gelenkt. Die FAS hat allerdings eine Kopie gemacht und online gestellt...
    -> fas.org/irp/doddir/dod/jp3_72.pdf (archives) -falls Du Dich jetzt fragen solltest: Was kann ICH schon tun…? -> ramstein-kampagne.eu/aufruf-zu-aktionen-des-zivilen-ungehorsams-2019 !!